Über mich

Vito Tietjen

Herzlich willkommen hier auf dieser Webseite. Mein Name ist Vito Tietjen.

Warum ich das tue

Meine Leidenschaft ist das Design von Keyboards. Ich möchte mein Wissen mit der Community teilen. Ich bin seit etwa 12 Jahren Keyboardingenieur. Ich habe einen Abschluss in Elektrotechnik. Ich bin auch seit 9 Jahren professioneller Tastaturingenieur und habe an den Tastaturen von Microsoft und Apple gearbeitet. Ich habe das Unternehmen mit meinem Freund, einem Webdesigner, gegründet, der seit Anfang der 90er Jahre kundenspezifische Tastaturen entwirft und herstellt. Das Unternehmen begann mit 3 Tastaturen, und heute sind es 10. Das Unternehmen hat viele schwierige Zeiten hinter sich. Ich konnte die Rechnungen durch die schwierigen Zeiten bezahlen, aber ich habe meine Zweifel, wenn es um Geld geht. Deshalb möchte ich Sie um Ihre Hilfe bitten, wenn Sie können, um nur einen Dollar, denn ich weiß, dass ich von Ihnen viel Hilfe erhalten werde. Damit sind hier die Schlüssel, die in China, im Vereinigten Königreich, in den USA, aber auch in Deutschland, Kanada, Australien und Italien hergestellt werden.

Ich habe viel Erfahrung, weil ich der Besitzer einer Tastaturfabrik bin, ich habe geholfen, viele Tastaturen auf dem Markt zu finden und dieser Blog wurde für Tastaturen erstellt. Wenn Sie sich also für Tastaturen interessieren, sind Sie bei uns an der richtigen Adresse.

Wenn du lernen willst, wie man eine Tastatur baut, und eine Vorstellung davon hast, was du willst, kann es Spaß machen, aber du musst daran arbeiten, um etwas herauszubekommen. Also lassen Sie mich Ihnen meine neue Tastatur in C vorstellen.

Der Bau einer Tastatur ist einfach und Sie müssen sich nur Zeit nehmen. Aber es gibt viele Dinge, die du tun kannst, auch wenn du noch nie eine Tastatur gemacht hast. Sie müssen keinen Ingenieur oder Profi haben, um eine Tastatur zu bauen, Sie können einfach das Beste aus der Hardware herausholen, die Sie bereits haben. Zum Beispiel, wenn du einen schönen kleinen Computer hast, kannst du versuchen, etwas damit zu bauen. Aber wenn du etwas Großes brauchst, musst du wissen, wie man kodiert.

Als ich diesen Blog 2008 startete, hatte ich keine Ahnung von der Bedeutung von Keyboards oder Keyboards als Kunstform. Ich hatte einige ziemlich gute Dinge über Keyboards gehört und war sehr überrascht, als ich herausfand, dass es diese großartige Gemeinschaft von Menschen gibt, die ihre Leidenschaft und ihr Wissen über Keyboards teilen, und sie teilen ihre Arbeit. Heute möchte ich das, was ich weiß, mit dir teilen. Wenn ich auf diesem Weg etwas gelernt habe, ist es wichtig, dass wir zusammenarbeiten, dass wir eine enge Zusammenarbeit mit anderen pflegen, dass wir unsere Arbeit respektieren und dass wir unsere Arbeit mit denen teilen, mit denen wir zusammenarbeiten.

Was lernst du gerade?

Es gibt viel zu lernen über Tastaturen, von den Grundlagen bis hin zu den neuen Dingen wie Cherry MX Switch und Switch-Technologie. Was mich am meisten begeistert, sind meine neuen Entdeckungen über die Keyboard-Community und meine persönlichen Erfahrungen. Ich habe im Oktober 2013 meine eigene Keyboard-Community gegründet, nachdem ich die Community im Keyboard-Forum entdeckt hatte: KeyboardHero. Dies ist mein zweiter Keyboard-Blog.

Mein Vater sagte mir immer, ich solle die Tastatur nie loslassen. Die Tastatur hat die Fähigkeit, ein Zuhause für dich und deinen Geist zu schaffen. Mein Vater sagte mir auch, ich solle auch dein Herz nicht loslassen. Ich finde, die Schönheit im Leben ist, dass du der Schöpfer deines Lebens bist. Ich bin eine Studentin der Tastatur und ich denke, sie hat das Potenzial, die Welt zu verändern. Es ist unsere Aufgabe, diese Welt näher zusammenzubringen. Du bist die Quelle unseres Lebens und ich danke dir, dass du ein Produkt geschaffen hast, das uns helfen könnte, dieses Ziel zu erreichen.

Wann hast du die Freude am Tippen gefunden?

In meinen späten Teenagern war die Tastatur der einzige Ort, an dem ich das Tippen lernen konnte. Die Tastatur hatte ein gutes Gedächtnis dafür, wie man schreibt. Als die Tastatur mit der Möglichkeit zum Tippen auf dem Touchscreen ausgestattet war, war ich begeistert!

Wann hast du angefangen zu schreiben?

Ich war immer gut im Fotografieren und Schreiben, aber ich habe diesen Aspekt meines Lebens nie wirklich genossen.

Im Jahr 2012 wurde ich von den deutschen Medien zu diesem Thema interviewt, und im Jahr 2013 beschloss ich, einen Blog über die Tastaturkultur und meine Erfahrungen zu schreiben. Hier ist also mein erster Beitrag über das Design der neuen Tastatur "Kakao Model E", die mit Hilfe des deutschen Designers Jan Willem Krieger entworfen wurde.

Dieses Projekt begann mit einem Vorschlag von Krieger, basierend auf dem Feedback der Fans auf diesem Blog (siehe auch die Blog-Posts unten). Zum Zeitpunkt des Schreibens habe ich bereits mit Jan über mein Interesse an dem Thema gesprochen, und ich freue mich sehr, ihn als Teil dieses Projekts zu haben! Im Jahr 2014 wurde das Projekt abgeschlossen und das Hauptdesign und das Layout sind fertig. Aber die Arbeiten sind noch im Gange, z.B. muss der Kunststoff für die Ober- und Unterplatte geschnitten werden, was ein Prozess ist, der ziemlich lange gedauert hat. Zunächst muss die Tastatur hergestellt werden, und für Januar ist eine Testpresse geplant.

Hoffentlich gefällt dir mein Blog.

IhrVito